Fronleichnam

Die Schulen St. Niklaus – Grächen haben im Schuljahr 2012-2013 mit den Schülerinnen und Schülern der Orientierungsschule acht Altäre erstellt. Ziel war es, den Pfarreien Grächen (2 Altäre), Herbriggen (2 Altäre) und St. Niklaus (4 Altäre) eine Hilfestellung beim Altarbau für Fronleichnam zu bieten. Die insgesamt acht Altäre können einfach aufgebaut und wieder versorgt werden. In Anlehnung an sogenannte Ikonenbilder können die Altäre auf- und zugeklappt werden.

 

Die Schulen St. Niklaus – Grächen haben die Altäre an Fronleichnam 2013 an die Pfarreien übergegeben. Diese sind nun selber dafür verantwortlich, die Inhalte (Wechselbild in der Mitte) von Vereinen und Interessierten gestalten zu lassen.

Fotos vom Projekt

Fotos Fronleichnam 2013 (St. Niklaus & Herbriggen)

Fotos Fronleichnam 2014 (St. Niklaus)